Nachrüstung und Erweiterung


batchcon – Die vollbiologische SBR-Kleinkläranlage  für die dezentrale Abwasserreinigung im privaten und gewerblichen Bereich.


Nachrüstung und Erweiterung bestehender Abwasseranlagen (Betonbehälter) nach DIN 4261-1 mit dem SBR System batchcon für 2-4 bis 50 EW mit den Ablaufklassen C, N und D mit gültigen DIBT Zulassungen nach gültigen Normen.


batchcon Rüstsätze – einfacher und schneller Einbau – geringer Montageaufwand!


Ob eine Altanlage nachgerüstet werden kann oder ersetzt werden muss, hängt von wesentlichen Faktoren ab:

  • Ist eine eventuelle Sanierung günstiger als eine Neuanlage bzw. überhaupt möglich?
  • Ist die Altanlage für die heutigen Bedürfnisse noch ausreichend dimensioniert?
  • Ordnungsgemäßer Zustand und Nachweis (Prüfung der Dauerhaftigkeit, Standsicherheit und Wasserdichtheit)
  • Prüf- & Kontrollberichte, Dokumentation?
  • Ist die Altanlage (vorhandene Behälter) auf Dichtigkeit geprüft?
  • Erstellung eines Sanierungskonzept falls erforderlich (durch die nachrüstende Firma) ?

 

Sicherungskopie_von_rikotekDiese Fragen können nur durch einen Fachmann vor Ort (die nachrüstende Firma) geklärt werden und sollte im Interesse des Betreibers liegen.

Eine Nachrüstung bestehender Abwasserbehandlungsanlagen ist nur von solchen Firmen durchzuführen, die über fachliche Erfahrung, geeignete Geräte und Einrichtungen sowie über geschultes Personal verfügen.

Die Firma Decker und batchcon GmbH & Co.KG verfügt über die fachliche Erfahrung mit geschulten Personal !

Vereinbaren Sie mit uns einen vor Ort Termin, wir beraten Sie gern und finden für Sie die optimale Lösung. Kontaktaufnahme hier!