Beton Neubau


 batchcon – Die vollbiologische SBR-Kleinkläranlage mit Verdichter-Technologie im Betonbehälter in monolithischer Bauweise und Ringbauweise, als Einzel- und als Mehrbehälteranlage.


Betonbehälter: C35/45 – Ein Qualitätswerkstoff aus unserer Natur!


Unsere Betonbehälter mit hoher Langlebigkeit und Stabilität, eignen sich besonders gut bei hohen Grundwasserständen und sind LKW befahrbar. Dies ist ein klarer Vorteil gegenüber Kunststoffbehältern.

H2O 2 (2)               +         Sicherungskopie_von_rikotek        +            Wandschrank

 Betonbehälter + Rüstsatz = Vollbiologische Kleinkläranlage „batchcon“ 


batchcon Kompaktanlagen mit Betonbehälter


IMG_1509.1Die Vorteile

  • Langlebig
  • Betonbehälter sind Formstabil und Befahrbar, Auftriebssicher
  • Fugenlos bei monolithischer Bauweise (monolithisches Unterteil)
  • Betriebssicher
  • Urlaubs- & Sparbetrieb
  • Energieeffizient
  • Wartungsfreundlich
  • Bedienungsfreundlich
  • Hohe Reinigungsleistung
  • als monolithische Bauweise – Rüstsatz werksseitig im Behälter vormontiert!
  • Alle Luftanschlüsse oberhalb der Wasserlinie!

Betonbehälter in 2 verschiedenen Bauweisen

als Ein- bis Mehrbehälteranlagen


  • Ringbauweise [besteht aus mehreren Einzelteilen, daher leichter]IMG_1487
  • monolithische Bauweise                      [Auftriebssicher, Fugenlos, Wasserdicht, Befahrbar]

 

verschiedene Kammeraufteilungen und Behälterarten/Typen:

  • 2 Kammer – Betonbehälter
  • 3 Kammer – Betonbehälter
  • Mehrbehälterkombinationen
  • Abwassersammelbehälter als alternative zur batchcon – Vollbiologischen Kläranlage bei wenig Abwasseranfall im Jahr!
  • Dreikammerabsetz- und ausfaulgruben

weitere Vorteile der Betonbehälter


  • günstige Anschaffung
  • Gleichbleibende Form (keine Verformung)
  • Auftriebssicher – Wasserdicht
  • hohe Belastbarkeit (befahrbare Abdeckungen möglich bis 40,0 to Kl.D)
  • Betonbehälter (monolithisch) können werksseitig vormontiert auf die Baustellen geliefert werden und können direkt (zB. in die Baugrube) gesetzt werden!
  • Zu- & Abläufe können flexibel gestaltet und angepasst werden!

SchnittmitHaus.2 entlüftung (3)

Hinweis beim Einbau! Be- und Entlüftung überprüfen!

Informationsmaterial senden wir Ihnen gern auf Anfrage zu!